Tipps Zur Fehlerbehebung Bei Directshow-Codec-Problemen In Windows Media Player

Tipps Zur Fehlerbehebung Bei Directshow-Codec-Problemen In Windows Media Player

In einigen Fällen zeigt Ihr System möglicherweise eine Meldung zum Windows Media Player Directshow-Codec an. Dieses Problem kann durchaus durch eine Zahl verursacht werden, die aus allen Gründen kommt.

Größere Computerfehler? Keine Sorge, Reimage hat Sie abgedeckt. Jetzt downloaden.

DirectShow bietet alle möglichen Arten von Standard-Windows-Filtersätzen. Diese Filter unterstützen viele Datentypen, auch wenn sie ein hohes Maß an Getriebeunabhängigkeit bieten. Die Anwendung kann auch benutzerdefinierte Filter registrieren und installieren, die im gesamten Zielsystem verfügbar sind. Ermöglicht Audio Compression Manager (ACM)-Codecs, Käufer des Filterschemas zu werden.

codec directshow windows media marketing player

Der Windows Media Audio and Video Encoder, zusätzlich zu den Decoder-Objekten, wurde ursprünglich optimiert, um mit dem ASF-Container mit dem Dateiformat I Bezeugen würde dies das Windows Media Format SDK. Die Codec-Eigenschaft funktioniert in DirectShow für mehrere Szenarien gut, nämlich Single-Pass-CBR und erweiterte VBR-Videostream-Entwicklung. Wenn Sie jedoch Codec-Objekte direkt in DirectShow verwenden möchten, während Sie Nicht-ASF-Dateicontainer verwenden, müssen Sie sich im Voraus über die Verhaltensweisen und Probleme bewusst sein.

WM-Audio in AVI-Dateien

Wie behebe ich das Problem? 0xc00d5212 fehlgeschlagen?

Öffnen Sie die Bilddatei in einem anderen Multimediasystem-Player.Installieren Sie den fehlenden Codec.Aktualisieren Sie Ihre eBook-Grafikkarte.Entfernen Sie einige intelligente Codecs.Konvertieren Sie eine kaputte YouTube-Videodatei in ein alternatives Videoformat.Korrekte Registrierung.Führen Sie eine neue Systemwiederherstellung durch.Aktualisieren Sie das großartige Betriebssystem Windows 10.

Sie können DirectShow verwenden, um WMA-Streams über jede Datei-Container-Disc für genau das zu codieren, was Sie mit diesem Mux-Filter haben. Allerdings unterstützen die Windows Media Codec- und A/V-Schnittstellen WMA in AVI-Dateien nicht ernsthaft. Real-Standard-DirectShow-AVI-Wiedergabefilter würden nicht verwenden, um Audio-Video in dieser AVI-Liste mit einem Stream über WMA-Unterstützung zu synchronisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Speichern komprimierter Mediendateien als AVI-Dateien .

Der DMO-Audio-Encoder erstellt Samples mit mehreren Längen, noch früher, im Modus “konstante minimale Rate”. So funktioniert es mit Hilfe der besten Dateispeicherformate, die Zeitstempel verwenden. AVI-Dateien enthalten nicht nur den heutigen Zeitstempel für jedes Song-Sample oder möglicherweise eine Gruppe von Samples. In DirectShow generiert der entsprechende AVI-Splitter-Filter Zeitstempel für jede dieser Kochgeschirr-Gruppen (jeden Audio-Frame), die auf dem spezifischen nAvgBytesPerSec-Wert gesteuert werden, der in der WAVEFORMATEX -Struktur als Teil des AVI-Stream-Header-Sets vorhanden ist.

Wie viel Spaß ich füge Codecs – Windows Media Player?

Einführung.1 Doppelklicken Sie auf ein Video zusammen mit einer Musikdatei.2 Klicken Sie auf die Schaltfläche Webdienste.3Klicken Sie auf unseren eigenen WMPlugins-Link.4 Klicken Sie auf den Link, der dem Typ der Codec-Download-Site entspricht.5 Klicken Sie auf Ich stimme zu.6 Klicken Sie auf die entsprechende Verbindung, um den Codec herunterzuladen.7 Wenn jeder unserer Downloads abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen.

Die Grundannahme einer solchen Berechnung ist, dass alle Audioversuche im Stream dieselbe Dauer haben; Die vom DMO erstellten Samples haben jedoch nicht die gleiche Dauer und daher sind ausreichende Zeitstempel, die vom AVI-Separator bereitgestellt werden, ungenau. Daher ist es ohne Verbesserung des AVI-Splitters oder DMO-CD-Decoders unmöglich, mit der prDirectShow-basierten Anwendung an der synchronen Wiedergabe von AVI mit Audio- und Videostreams von Computerdaten zu arbeiten. Der Sprachcodec von Windows Media Audio 9 funktioniert in einigen Fällen am besten, aber selbst er verliert nach jeder Suche die Synchronisierung, sodass Out nicht als Eingeständnis von Tenacious angesehen werden kann.

Wenn Sie über einen MP3-Encoder verfügen, können Sie neben WMV- und MP3-Dateien auch AVI-Dateitypen für das Sprachstreaming erstellen. Solche Daten werden von Windows Media Player und anderen DirectShow-basierten Anwendungen wiedergegeben und gesucht; nur der AVI-Splitter enthält einen speziellen Steuercode für MP3-Wasserstraßen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, unkomprimiertes PCM zu verwenden, obwohl die Form der wichtigsten resultierenden Datei offensichtlich viel umfangreicher ist, als wenn Sie einen fabelhaften komprimierten Audiostream verwenden würden. Da die meisten DirectShow-Beispielanwendungen Agenturen im AVI-Format erstellen, wird nicht gezeigt, wie der DMO-Audio-Encoder verwendet wird.

One-Pass-Codierung

Der DMO-Grafik-Encoder funktioniert hervorragend zusammen mit DirectShow für fünf Kodierungsmodi: CBR und VBR, viele für die Qualität. Wie viele Jahre haben Sie gute Arbeitsbedingungen befolgt, wenn Sie das Filterdiagramm wie im Anhang angegeben erstellen und anpassen, dann wird es wahrscheinlich relativ einfach für Sie sein und den WMV-Inhalt mit dem Multiplexer in eine AVI-Datei konvertieren und hauptsächlich die Place-Datei des Writers verwenden . …

Kodierung in zwei Durchgängen

Software-Modi mit zwei Durchgängen erfordern einen schwierigeren Streaming- und Grafik-Rendering-Schritt. Sie können verhindern, dass das DMO Inhalte aus dem ersten Durchlauf vor dem Beginn des zweiten Durchlaufs ausgibt. Bei der Codierung mit zwei Durchgängen ist es unvermeidlich, den Graphen einmal zu kosten, damit DMO die Daten in der gesamten Datei vorverarbeiten und dann zurückspulen und als Folge den Graphen erneut an DMO senden kann, um die eigentliche Codierung zu erhalten.

Wenn sich ihr Graph in der Zustandslinie für den zweiten Durchlauf befindet, setzt der DMO-Wrapper das DISCONTINUITY-Flag, das dem ersten Sample hilft, da der moderne Zeitstempel normalerweise nicht derselbe ist, wenn der letzte Zeitstempel des vor allen anderen ausgeführten Vorgangs derselbe ist . Wenn ein DMO, das auf diese Weise für DirectShow verfügbar ist, das DISCONTINUITY-Flag empfängt, würde ich sagen, es entlädt und verliert auch die Daten, die bei jeder unserer ersten Funktionen erstellt wurden. Die beste Problemumgehung für ein bestimmtes situatives Problem besteht darin, einen großen benutzerdefinierten DMO-Wrapper-Filter zu schreiben, der definitiv nicht das generische DISCONTINUITY-Flag setzt, sobald das Diagramm beim ersten Durchlauf tatsächlich sucht. Das Video von Windows (VfW) in diesem SDK zeigt, wie man an zweistufigen Programmen teilnimmt.

Interlaced-Inhalt

Welcher Codec ist wahrscheinlich am besten für Windows Media Player?

Das K-Lite Codec Pack (kompatibel neben Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista zusätzlich XP) ist aus gutem Grund ein beliebtes Set bei Codecs. Es scheint, als hätte es eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, die den Baubeginn erleichtert, und es wird mit einem völlig anderen Satz von Codecs geliefert, die effizient aktualisiert werden.

WMV Encoder DMO kann Interlaced-Inhalte schreiben, während der Interlaced-Scanner erhalten bleibt, was für wichtige TV-Inhalte nützlich ist, die im Fernsehen wiedergegeben werden können. Es ist jedoch nicht ganz einfach, eine Verschachtelung mit dem allgemeinen DMO-Wrapper zu erreichen, da dieser Filter unter keinen Umständen INSSBuffer unterstützt.

DMO verwendet diese erstaunliche Schnittstelle, um Interlaced-Parameter zu erhalten, um jedes empfangene Miniaturbild zu empfangen. Wenn ein Produkt nicht gefunden wird, was für DMO-Verpackungen sehr wichtig ist, behandelt das DMO die eingegebenen Lebensmittel einfach als nicht verschachtelte Lebensmittel. Es gab mehrere Produkte für Interlacing und Multimedia in DirectShow. Das wahrscheinlich einfachste Schema besteht darin, das Windows Media-Format direkt zu verwenden, wenn Sie nach Ihrem Series SDK suchen, oder den WM ASF DirectShow Writer Thin zu verwenden, um zu versuchen, eine Zeilensprung-ASF-Datei zu erstellen. Dann kann Ihre Familie das anwendbare Format in 1 Format umcodieren. Wenn Sie und Ihre Familie und Freunde ein AVI transkodieren, hat es eine Interlaced-Datei, aber die DirectShow-AVI-Wiedergabefilter von hervorragender Qualität erkennen es nicht als solches, um überhaupt gefunden zu werden, da sie VIDEOINFOHEADER2 . Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ihren eigenen DMO-Wrapper-Filter zu schreiben, der diese INSSBuffer -Schnittstelle unterstützt.

codec directshow windows media player

Funktioneller Codec mit DMO

  • Artikel
  • 4 Minuten zum Anschauen.

Genehmigt

Sie haben es satt, dass Ihr PC wie eine Schildkröte läuft? Langsam, abstürzend, fehleranfällig? Nun, keine Angst! Restoro ist hier, um zu retten! Diese Software repariert schnell und einfach alle gängigen Windows-Fehler, optimiert Ihr System für maximale Leistung und schützt Sie vor Dateiverlust und Malware. Also atmen Sie tief durch, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie Restoro sich um alles kümmern. Ihr Computer wird in kürzester Zeit wie neu laufen!

  • 1. Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • 3. Wählen Sie die Geräte aus, die Sie scannen und wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf "Scannen"

  • Wenn Sie die Verwendung von eigenständigen Codecs mit DirectShow überdenken, benötigen Benutzer sie wahrscheinlich nur als funktionsfähiges DMO. Mit anderen Worten, verwenden Sie eine einzelne unserer IMediaObject -Verbindungen in IMFTransform .

    stattdessen

    Lassen Sie sich nicht von Ihrem Computer ausbremsen. Reimage kann es in wenigen Minuten wieder beschleunigen

    Codec Directshow Windows Media Player
    코덱 다이렉트쇼 윈도우 미디어 플레이어
    Codec Directshow Windows Media Player
    Codec Directshow Windows Media Player
    Kodek Directshow Windows Media Player
    Codec Directshow Windows Media Player
    Kodek Directshow Windows Media Player
    Codec Directshow Windows Media Player
    Codec Directshow Windows Media Player
    Codec Directshow Windows Media Player